13661904297329.jpg

Holzfaserdämmplatte von Pavatex

© Pavatex
Pavatex

Werk wird geschlossen

Ein Artikel von Birgit Fingerlos (für holzkurier.com bearbeitet) | 08.01.2019 - 19:26

Damit werden rund 50 Mitarbeiter ihre Arbeitsplätze verlieren. „Die gestiegenen Rohstoff- und Energiekosten sowie der rückläufige Absatz in den europäischen Nachbarländern haben die Firma zu diesem Schritt gezwungen“, wird der stellvertretende Geschäftsführer, Daniele Di Ninno, auf srf.ch zitiert. Weitere Gründe seien die negativen Ergebnisse der vergangenen Jahre und die Prognosen der Bauinvestitionen für den Wohnungsbau in der Schweiz und im angrenzenden Ausland.

Pavatex wurde 2016 von der französischen Soprema-Gruppe übernommen. Das Unternehmen beschäftigt über 200 Mitarbeiter.