Holztag_Podium.jpg

Am Podium des Holztages unter der Welthandelskarte des Holzkurier: Dr. Carl-Erik Torgersen, Vorsitzender des Österreichischen Holzhandels, Rudolf Rosenstatter, Vorsitzender der Kooperationsplattform Forst Holz Papier (FHP), Dr. Marco Vidoni, Präsident Assolegno, Dr. Alessandro Calcaterra, Präsident Fedecomlegno, Michael Pfeifer, Pfeifer Holz/Koordinator Komitee Österreich-Italien © holzkurier.com

Holztag 2019

Zitate vom Holztag 2019

Ein Artikel von Gerd Ebner | 11.09.2019 - 08:24

Absurde Welt: Rundholz von Deutschland nach China zu verschiffen, kostet ähnlich viel als für die 200 km von Osttirol nach Unterkärnten.

Herbert Jöbstl, Vorsitzender Sägeindustrie Österreich

Für Waldbesitzer und Sägewerke gilt: Weitermachen wie bisher, macht keinen Sinn.

Thorsten Leicht, Pöyry Management Consulting

In Fernen Osten wird ein Holzbauprojekt umgesetzt, das 14.000 m³ BSP und BSH benötigt.

Herbert Jöbstl, Vorsitzender Sägeindustrie Österreich

Für die Waldbesitzer bleibt derzeit kein Stein auf dem anderen.

Rudolf Rosenstatter, Vorsitzender FHP

Im gebirgigen Österreich muss auch künftig die Fichte Hauptbaumart sein. Es gibt weltweit keine zweite Baumart mit solch guten Eigenschaften.

Herbert Jöbstl, Vorsitzender Sägeindustrie Österreich

Wir müssen jetzt für die schadholzgeplagten Waldbesitzer Antworten finden, was sie künftig aufforsten sollen.

Herbert Jöbstl, Vorsitzender Sägeindustrie Österreich

Es gilt insbesondere, die Waldbesitzer weiter zu motivieren, sich um ihre Wälder zu kümmern.

Michael Pfeifer, Koordinator Komitee Österreich-Italien

Der Wald ist im Umbruch wie niemals zuvor. Viele denken schon: Ich tue nichts mehr. Hier müssen die Industrie und die Politik gegensteuern.

Rudolf Rosenstatter, Vorsitzender FHP

Ja, wir Italiener sind ,schwierige‘ Kunden. Aber auch nur, weil wir viel Holz-Know-how haben und uns sehr gut auskennen.

Dr. Alessandro Calcaterra, Präsident Fedecomlegno

Flächen, die jetzt nicht aufgeforstet werden, sind vielleicht endgültig verloren – weil sie außer Nutzung gestellt werden könnten.

Dr. Carl-Erik Torgersen, Vorsitzender Holzhandel Österreich

Wir müssen den Nutzen unserer Branche, CO2 zu speichern, besser vermarkten.

Dr. Marco Vidoni, Präsident Assolegno