13408697679446.jpg
© Holzkurier

Rundholz-Preisindex hält Niveau

Ein Artikel von DI Anton Sprenger | 28.06.2012 - 09:56
13408697679446.jpg
© Holzkurier
Mit 135,3% (Basis I/2009) hielt der Rundholz-Preisindex in Österreich im II. Quartal fast das Niveau des I. Quartals (135,7%). Nach dem Höchstwert im IV. Quartal des Vorjahres sank damit der Index leicht um 0,9%. Im Vergleich zum II. Quartal 2011 legte der Wert, der vom Verband Land&Forst Betriebe Österreich erhoben wird, um 4% zu.

Ähnliche Artikel

64 große Waldbrände markieren eine der schlimmsten Feuersaisonen der Nation. Verabsäumte Durchforstungen lassen Wälder zu „Pulverfässern“ werden. Mehr lesen ...

Holzmarktbericht der Landwirtschaftskammer Österreich September 2017 Mehr lesen ...

Die Einfuhren von Nadelsägerundholz lagen im 1. Halbjahr leicht über dem Vorjahresniveau. Tschechien konnte seine Position als Top-Lieferant weiter ausbauen. Mehr lesen ...

Umfangreiches Maßnahmenpaket für Waldbesitzer beschlossen. Mehr lesen ...

Deutlichster Anstieg war im II. Quartal in Mittel- und Osteuropa zu verzeichnen. Mehr lesen ...