14926961583380.jpg
Nadel-Rundholz © Martin Heidelbauer

Gleichbleibende Kärntner Rundholzpreise

Ein Artikel von Martin Heidelbauer | 20.04.2017 - 15:44
14926961583380.jpg

Nadel-Rundholz © Martin Heidelbauer

Konstante Rundholzpreise gibt es im April in Kärnten, informiert die Wirtschaftskammer Kärnten, Fachgruppe Holzindustrie. Wie bereits im März kostet Fi-/Ta-Rundholz, ABC, in Ober- und Mittelkärnten zwischen 90,5 und 94 €/fm. In Unterkärnten beträgt der Durchschnittspreis 90 bis 93,5 €/fm.

Ebenfalls stabil gegenüber dem Vormonat zeigen sich die Preise für Kiefer (66,5 bis 71,5 €/fm) und Lärche (106 bis 127 €/fm). Unverändert sind auch die Industrie- und Brennholzpreise.

Kärnten Rundholzpreise April 2017
Fi/Ta-Rundholzvonbis
Sägerundholz und SondersortimenteEuro/FMO
Oberkärnten, A/B/C (1)90,594,0
Mittelkärnten, A/B/C (1)90,594,0
Unterkärnten, A/B/C (1)90,093,5
Kie-Rundholz, A/B66,571,5
Lä-Rundholz, A/B106,0127,0
Bei C-Qualität Abschlag von ca. 20 %
Buche, C-Qualität54,060,0
Braunbloche60,065,0
Schwachbloche70,075,5
Waldstangen/Behauholz 45,053,0
Kie/Lä-Maste, 7–9 m, Zopf 11/1664,074,0
Kie/Lä-Maste, 9–12 m, Zopf 17/2175,081,0
IndustrieholzEuro/FMO/FOO
Schleifholz, Fi/Ta*45,049,0
Faserholz, 1 a/b, Fi/Ta*31,036,0
Faserholz, 1 a/b, Fi/Ta **22,030,0
Faserholz, 1 a/b, Kie/Lä*31,036,0
Faserholz, 1 a/b, Kie/Lä21,029,0
Spreißel, Fi/Ta, RO12,514,5
Spreißel, Kie/Lä, RO11,513,5
Hackgut, Fi/Ta, RO14,517,0
Hackgut, Kie/Lä, RO14,016,5
Rinde, R7,010,0
Sägespäne, RO9,511,5
BrennholzEuro/RM
hart54,060,0
weich40,045,0