1308915338.jpg
© Public domain

Verpackungsschnittholzpreis steigt um 1%

Ein Artikel von Robert Kittel (für Timber-Online bearbeitet) | 02.07.2012 - 10:49
1308915338.jpg
© Public domain
Im Vergleich zum I. Quartal zogen die Preise für Schnittholz und Plattenwerkstoffe für Paletten und Verpackungen in Deutschland geringfügig an, meldet der Bundesverband für Holzpackmittel und Paletten (HPE) in seinem Preisindex.

Die Palettenschnittholzpreise stiegen um 0,3% auf 149,2 Punkte, im Vergleich zum Vorjahr sanken die Preise um 5,1%. Schnittholz für Verpackungen stieg im II Quartal um 0,6% auf 145,7 Punkte, Im Vorjahresvergleich ging der Preis um 1,5% zurück. Ähnlich Verpackungssperrholz: +1,6% auf 114,1 Punkte, –3,8% im Vorjahresvergleich. OSB für Verpackungen gab als einziges Sortiment im Preis nach. Der Preis sank im Vergleich zum I. Quartal um 3,6% auf 94,9 Punkte und gegenüber 2011 um 8,5%.
Verpackungsholz Deutschland II. Qu. 2012
VerpackungsholzI. Quartal 2012I. Quartal 2012II. Quartal 2012II. Quartal 2012
IndexwertDiff. i. %IndexwertDiff. i. %
Massivholz für Paletten148,8–1,1149,20,3
Massivholz für Holzpackmittel144,8–0,1145,70,6
Sperrholz für Verpackungen112,3–1,0114,11,6
OSB für Verpackungen98,4–1,794,9–3,6

Gleich weiterlesen ...

472 US-$/1000 bft betrug der Preis für Nadelschnittholz 2-by-4 frei Große Seen Region am Ende der KW 20. Mehr lesen ...

Im Sägewerk Schwaiger, Hengersberg/DE, brannte ein Trafohäuschen im Pelletswerk. Mehr lesen ...

Die turnusmäßige Umfrage des Münchener Wirtschaftsverbandes zeigt, dass es der deutschen Sägeindustrie so gut geht wie lange nicht mehr. Mehr lesen ...

Bei Zwickl-Holz setzt man seit Jahren auf die sommergrüne Baumart und grenzüberschreitendes Arbeiten. In den beiden Sägewerken in Österreich und Tschechien erfolgt der Rundholz-Einschnitt der... Mehr lesen ...

Von Januar bis Februar exportierte Österreich 815.000 m³ Nadelschnittholz inkl. Hobelware, um 9% mehr als im Vorjahres-Vergleichszeitraum. Mehr lesen ...