1340098730658.jpg
Alfred Jechart, Präsident Europäischer Sägewerksverband © Mayr-Melnhof Holz

Jechart verlässt MM

Ein Artikel von DI Gerd Ebner (für Timber-Online bearbeitet) | 07.08.2012 - 07:17
1340098730658.jpg
Alfred Jechart, Präsident Europäischer Sägewerksverband © Mayr-Melnhof Holz
Erneut gibt es bei der Mayr-Melnhof Holz-Holding einen Personalwechsel, der per Pressemitteilung mitgeteilt wird. Die jüngste im Originaltext: „Der bei der Mayr-Melnhof Holz Holding AG bis dato für die Bereiche Verkauf und Marketing zuständige Vorstand, Mag. Alfred Jechart, scheidet aus dem Vorstand aus und verlässt auf eigenen Wunsch das Unternehmen. Dazu der Aufsichtsratsvorsitzende der Mayr-Melnhof Holz Holding AG, Franz Mayr-Melnhof-Saurau: „Alfred Jechart hat in den letzten Jahren eine äußerst verdienstvolle Tätigkeit für das Unternehmen ausgeübt. Wir haben die Entscheidung konsensual getroffen und seinen Wunsch akzeptiert.“ Zukünftig wird der Vorstand des Unternehmens aus dem Vorstandsvorsitzenden Dr. Michael Spallart und dem für Produktion & Technik zuständigen Vorstand Gebhard Dünser bestehen, welche die Vorstandsagenden von Jechart übernehmen.“

Gleich weiterlesen ...

Von Januar bis April exportierte Deutschland 2,29 Mio. m³ Nadelschnittholz inklusive Hobelware. Mehr lesen ...

Die zwölf weltgrößten Exportländer handelten im vergangenen Jahr um 7 % mehr Nadelschnittholz inklusive Hobelware als noch 2015. Insgesamt kletterte die Menge auf über 120 Mio. m3. Die treibende... Mehr lesen ...

Von Januar bis April betrug der Umsatz der deutschen Sägeindustrie kumuliert 1,41 Mrd. €. Mehr lesen ...

„Eine neue Subvention für kanadische Nadelschnittholzproduzenten“ Mehr lesen ...

Nach Angaben vom Bundesamt für Statistik (BFS) wurden 2016 in den Schweizer Sägereien rund 1, 8 Mio. m³ an Holz verarbeitet. Der Großteil der Produktion entfiel dabei auf Schnittholz (62%). Mehr lesen ...