1340098730658.jpg
Alfred Jechart, Präsident Europäischer Sägewerksverband © Mayr-Melnhof Holz

Jechart verlässt MM

Ein Artikel von DI Gerd Ebner (für Timber-Online bearbeitet) | 07.08.2012 - 07:17
1340098730658.jpg
Alfred Jechart, Präsident Europäischer Sägewerksverband © Mayr-Melnhof Holz
Erneut gibt es bei der Mayr-Melnhof Holz-Holding einen Personalwechsel, der per Pressemitteilung mitgeteilt wird. Die jüngste im Originaltext: „Der bei der Mayr-Melnhof Holz Holding AG bis dato für die Bereiche Verkauf und Marketing zuständige Vorstand, Mag. Alfred Jechart, scheidet aus dem Vorstand aus und verlässt auf eigenen Wunsch das Unternehmen. Dazu der Aufsichtsratsvorsitzende der Mayr-Melnhof Holz Holding AG, Franz Mayr-Melnhof-Saurau: „Alfred Jechart hat in den letzten Jahren eine äußerst verdienstvolle Tätigkeit für das Unternehmen ausgeübt. Wir haben die Entscheidung konsensual getroffen und seinen Wunsch akzeptiert.“ Zukünftig wird der Vorstand des Unternehmens aus dem Vorstandsvorsitzenden Dr. Michael Spallart und dem für Produktion & Technik zuständigen Vorstand Gebhard Dünser bestehen, welche die Vorstandsagenden von Jechart übernehmen.“

Gleich weiterlesen ...

472 US-$/1000 bft betrug der Preis für Nadelschnittholz 2-by-4 frei Große Seen Region am Ende der KW 20. Mehr lesen ...

Im Sägewerk Schwaiger, Hengersberg/DE, brannte ein Trafohäuschen im Pelletswerk. Mehr lesen ...

Die turnusmäßige Umfrage des Münchener Wirtschaftsverbandes zeigt, dass es der deutschen Sägeindustrie so gut geht wie lange nicht mehr. Mehr lesen ...

Bei Zwickl-Holz setzt man seit Jahren auf die sommergrüne Baumart und grenzüberschreitendes Arbeiten. In den beiden Sägewerken in Österreich und Tschechien erfolgt der Rundholz-Einschnitt der... Mehr lesen ...

Von Januar bis Februar exportierte Österreich 815.000 m³ Nadelschnittholz inkl. Hobelware, um 9% mehr als im Vorjahres-Vergleichszeitraum. Mehr lesen ...