1340098730658.jpg
Alfred Jechart, Präsident Europäischer Sägewerksverband © Mayr-Melnhof Holz

Jechart verlässt MM

Ein Artikel von DI Gerd Ebner (für Timber-Online bearbeitet) | 07.08.2012 - 07:17
1340098730658.jpg
Alfred Jechart, Präsident Europäischer Sägewerksverband © Mayr-Melnhof Holz
Erneut gibt es bei der Mayr-Melnhof Holz-Holding einen Personalwechsel, der per Pressemitteilung mitgeteilt wird. Die jüngste im Originaltext: „Der bei der Mayr-Melnhof Holz Holding AG bis dato für die Bereiche Verkauf und Marketing zuständige Vorstand, Mag. Alfred Jechart, scheidet aus dem Vorstand aus und verlässt auf eigenen Wunsch das Unternehmen. Dazu der Aufsichtsratsvorsitzende der Mayr-Melnhof Holz Holding AG, Franz Mayr-Melnhof-Saurau: „Alfred Jechart hat in den letzten Jahren eine äußerst verdienstvolle Tätigkeit für das Unternehmen ausgeübt. Wir haben die Entscheidung konsensual getroffen und seinen Wunsch akzeptiert.“ Zukünftig wird der Vorstand des Unternehmens aus dem Vorstandsvorsitzenden Dr. Michael Spallart und dem für Produktion & Technik zuständigen Vorstand Gebhard Dünser bestehen, welche die Vorstandsagenden von Jechart übernehmen.“

Ähnliche Artikel

Vier-Länder-Treffen bestätigt den Trend zu steigenden Schnittholzpreisen. Mehr lesen ...

Die Hurrikans im Süden und die Waldbrände im Westen der USA sorgen derzeit für eine Nadelschnittholznachfrage, die das Angebot übersteigt. Mehr lesen ...

Der steigende Bedarf ließ im ersten Halbjahr global die Nadelschnittholzpreise steigen, erhob der US-Informationsdienst Wood Resources International. Mehr lesen ...

Es geht bergauf – das war eine Schlüsselbotschaft die Herbert Jöbstl, Vorsitzender Sägeindustrie Österreich, am 8. September auf einer Pressekonferenz in Pörtschach postulierte. Mehr lesen ...

Eine Lagerhalle auf dem Gelände eines ehemaligen Sägewerks in Grevesmühlen/DE geriet am 7. September in Brand. Mehr lesen ...