RH_Holzprodukte_2013-2023.jpg

Mit einer nicht ganz klaren Marktlage startet die mitteleuropäische Holzbranche im Januar. Die Versorgungslage ist regional eher kritisch, die Rundholzpreise steigen – gleichzeitig gibt der Sägerestholz-Preis stark nach. Nach Schnittholz und Weiterverarbeitungsprodukten gibt es Nachfrage. Diese Produktgruppen füllen vorerst die leeren Lager des Handels und der Verarbeiter. Mehr lesen ...