Top_Saegewerke_Oesterrreich_2018.JPG

Der Holzkurier erhebt traditionell zu Jahresbeginn die Einschnittmengen der österreichischen Nadelholzsägewerke mit einem Einschnitt über 50.000 fm/J. Aufgrund der allgemeinen Konjunktur und auch der Rundholzmengen wegen der vielen Schadereignisse im vergangenen Jahr ist es wenig verwunderlich, dass die Sägewerke, die ihre Mengen gemeldet haben, ihre Einschnitte fast durch die Bank steigerten. Mehr lesen ...