Bildschirmfoto-2017-06-20-um-15.54.34.jpg

Die zwölf weltgrößten Exportländer handelten im vergangenen Jahr um 7 % mehr Nadelschnittholz inklusive Hobelware als noch 2015. Insgesamt kletterte die Menge auf über 120 Mio. m³. Die treibende Kraft dahinter war eine erhöhte Nachfrage – unter anderem in den USA, in China oder Japan. Mehr lesen ...

20.06.2017 - 15:46